Erhöhtes Risiko im Winter

Schützen Sie Hund und Haus jetzt vor Flöhen

Schützen Sie Hund und Haus vor Flöhen

Wenn es draußen kalt ist, stürmt, schneit und windet, fühlen wir uns in den eigenen vier Wänden sicher. Wir machen es uns schön warm und kuscheln uns nach ausgiebigen Spaziergängen mit dem Hund gemütlich ein. Doch dieses Wohlgefühl kann trügen. Ehe man sich versieht, sind der Vierbeiner und das Zuhause von Flöhen befallen. Denn Flöhe fühlen sich im Winter in beheizten Räumen besonders wohl und nutzen die idealen Bedingungen, um sich hemmungslos zu vermehren. Besonders gemein ist, dass die Flöhe nicht mal mehr vom eigenen Vierbeiner oder Besuchern im Winter eingeschleppt werden müssen. Es kann auch sein, dass sie bereits seit Monaten unbemerkt in ihrer Wohnung verpuppt darauf warten, in der Heizperiode aus ihren Löchern zu schlüpfen.

Vor einer solchen Überraschung, die sich rasch zu einer regelrechten Plage entwickeln kann, hilft nur eines: Ein durchgehender Schutz Ihres Vierbeiners vor Flöhen. Mit dem Seresto® Halsband ist dies ganz einfach möglich. Einmal angelegt, schützt es Ihren Hund bis zu acht Monate nicht nur vor Flöhen, sondern auch vor Zecken. Eine rasche Bekämpfung des Flohbefalls verhindert nicht nur indirekt die weitere Fortpflanzung der Parasiten im eigenen Heim, sondern bewahrt Ihren Hund auch vor Juckreiz und durch Stiche ausgelöste Allergien.

Und selbst winterliche Verhältnisse im Freien, Regen und Nässe können dem Schutz kaum etwas anhaben, da Seresto® wasserbeständig ist. Schützen Sie sich und Ihren Hund jetzt vor winterlichen Überraschungen und beugen Sie einem Flohbefall mit dem modernen Seresto® Halsband vor. Ein weiterer Pluspunkt: Dies bringt Ihren Vierbeiner nicht nur sicher über den Winter, sondern schützt dank seiner langanhaltenden Wirkung auch vor Zecken, die bei milden Temperaturen auch im Winter aktiv sein können.