So wird das Floh- und Zeckenhalsband von Seresto® angelegt

  1. Bitte entnehmen Sie das Halsband unmittelbar vor der Anwendung aus der Schutzhülle.
  2. Bitte entrollen Sie das Halsband und stellen sicher, dass sich keine Reste der Plastikverbindungen mehr innenseitig am Halsband befinden.

    Floh- und Zecken um den Hals des Tieres legen

  3. Legen Sie das Band nun um den Hals des Tieres, ohne es dabei zu fest zu ziehen. Bitte ziehen Sie das überstehende Ende des Halsbandes durch die Laschen.

    Es sollte möglich sein, zwei Finger zwischen Halsband und Hals des Tieres zu legen.

    Floh- und Zeckenhalsband mit zwei Finger Abstand zum Hals des Tieres anlegen

  4. Bitte schneiden Sie überstehende Längen von mehr als 2 cm ab (z. B. mit einer Schere).

    Bitte legen sie das Halsband so an, dass es nicht eigenständig vom Tier über seinen Kopf gezogen werden kann.

    Zecken- und Flohhalsband um den Hals des Tieres legen

Das Halsband sollte regelmäßig auf korrekten Sitz überprüft werden und, wenn notwendig, die Passgenauigkeit, besonders bei schnell wachsenden jungen Hunden, angepasst werden.

Weitere Informationen über die korrekte Anwendung von Seresto® entnehmen Sie bitte dem Faltblatt, welches der Verpackung beigelegt ist.